Home

Der Auftrag von Wertvoll e.V.

Bild 1

„Projekte realisieren, damit Menschen geholfen wird“.

Wir sind ein tatkräftiges Team mit praktischer Erfahrung und kommen aus den unterschiedlichen Berufswelten. Aus der Verantwortung heraus, arbeiten wir mit den uns anvertrauten Ressourcen weltweit. Von unserem Leitsatz bewegt, gehen wir zu den Menschen hin, die Hilfe nötig haben. Wir verstehen Hilfe als eine ganzheitliche Begegnung mit dem Menschen. Für uns ist jeder Mensch eine Schöpfung Gottes und somit in seinem ganzen Wesen wertvoll. Besondere Schwerpunkte: wie Hunger leiden, schlechtes Trinkwasser oder schwere Krankheiten bewegen uns direkt zum konkreten Handeln. Hilfe enthält für uns die physische, psychische und soziale Unterstützung. Gleichermaßen sollen Menschen die Möglichkeit bekommen das Evangelium zu hören und ein Leben im Glauben an Jesus Christus zu wählen. Mit den Menschen vor Ort entwickeln wir geeignete Lösungen, damit eine nachhaltige Auswirkung der Hilfe ermöglicht wird. Gemeinsam mit unseren Partnern und Freiwilligen arbeiten wir effektiv in der Projektdurchführung und effizient zu 100% der Ressourcen Einsetzung.

Aktuelle Projekte

Projekt - Resner Family Home in Kenia!

Bild 1

Projekt – Nairobi HCF

Elisabeth Resner lebt seit 30 Jahre in Kenia. Sie ging in das Land, um den Menschen zu dienen. In einer Wäscherei fing alles an. Vor 15 Jahren began sie das Resner Family Home aufzubauen. Heute setzt sie sich für Menschen mit einer Behinderung ein. Sie wohnen vor Ort. Einige junge Männer holen ihre Schulbildung nach andere werden in sinnvolle Tätigkeiten integriert. Elisabeth achtet besonders darauf, das sie die notwendige Pflege bekommen. Durch individuelle Begleitung sollen persönliche Fähigkeiten gefördert werden und nach Möglichkeit zur Selbständigkeit geführt werden. Sie arbeitet in der Community, hilft bedürftige Familien und betreut einzelne schwer erkrankte Patienten.

Bild 2

Im Februar 2014 wurde das Fundament für weitere 32 Bewohner gelegt. Der Rohbau wächst stetig. Elisabeth möchte auch Frauen mit einer Behinderung aufnehmen und dafür soll das Gebäude für betreutes Wohnen erstellt werden.